Mitgliedschaft – Gemeinsam mehr Gesundheit



mitglieder

Betriebliche Gesundheitsprogramme nach Maß rückt Gesundheit am Arbeitsplatz immer mehr in den Fokus der Unternehmensführung, Personal- und Marketingabteilungen.

Was bekomme ich als MGG-Mitgliedsunternehmen? Was einer alleine nicht schafft, das schaffen viele. Dem genossenschaftlichen Gedanken folgen wir und schaffen gemeinsam nachhaltige Wirksamkeit durch die Einrichtung von strategischem betrieblichen Gesundheitsmanagement im Geschäftsbetrieb, d.h. Sie erreichen Ihre Ziele mit bester betrieblicher Prävention nach Maß – jetzt echt bezahlbar.

Wer kann Mitglied werden?

Genossen können kleine und mittelständische Unternehmen oder Institutionen werden, die Interesse an Gesundheit haben und ein betriebliches Gesundheitsmanagement oder eine betriebliche Gesundheitsförderung in ihr Unternehmen im Rahmen der steigenden Bedeutung von Gesundheitskultur integrieren möchten.

Wie werde ich Mitglied der MGG?

Die Aufnahme eines Mitglieds per Antrag ist mit dem Erwerb von Geschäftsanteilen, sowie mit Zahlung eines Eintrittsgeldes verbunden. Die Höhe der Beteiligung hängt von der Personalstärke des Unternehmens ab. Bei Austritt aus der Genossenschaft erhalten Sie Ihre Zahlung für den Geschäftsanteil wieder zurück.

Was kann ich als Mitglied bewirken?

Durch Ihre Geschäftsanteile sind Sie aktiver Eigentümer des Unternehmens und haben deshalb ein Recht auf Mitbestimmung. Es kommt nicht darauf an wie viele Anteile Sie besitzen, denn jedes Mitglied hat genau eine Stimme. Bei einer Genossenschaft geht es demnach immer demokratisch zu, da jedem Gehör geschenkt wird.

Die 360Grad-Mitgliedschaft

Gesundheit zahlt sich aus. In der MGG-Gemeinschaft mit Krankenkasse und anderen strategischen Partner der Vorsorge- und Gesundheitsbranche werden kleine und mittelständische Unternehmen effizient in die Lage versetzt, proaktiv Arbeitsausfalltagen entgegenzuwirken. Das wird erreicht mit der 360Grad-Mitgliedschaft in der MGG.

Durch passende Präventionskonzepte und eine starke Arbeitgebermarke vermeiden Unternehmen so hohe Kosten und Produktivitätsverluste.

Unsere Mitglieder partizipieren zudem an unserem gemeinsamen Erfolg durch Rückvergütung und Ausschüttung einer Dividende.

Warum Mitglied werden? (PDF Dokument)
Beitrittserklärung (PDF Dokument) und Satzung (PDF Dokument)


360mitgliedschaft

Erleben Sie selbst Ihre Vorteile der genossenschaftlichen Idee und nehmen Sie Kontakt zu Ihrer Meine Gesundheit-Genossenschaft eG auf für ein persönliches Beratungsgespräch.

Kontaktdaten

Meine Gesundheit-Genossenschaft eG
Emil-Figge-Str. 43
44227 Dortmund

Telefon: +49 231 586 99 – 711
E-Mail: mitglied@mgg-eg.de
Web: www.mgg-eg.de
Facebook Youtube Twitter

Über MGG

Ihr MGG-Team kommt aus der Wirtschaft und verfügt über langjährige Führungserfahrung, sodass wir in allen Phasen unserer Zusammenarbeit Ihre Sprache sprechen. Wenn es um die strategische Einrichtung von BGM/BGF in Ihr Unternehmen geht, verstehen wir Ihre Bedarfe nach motivierten Mitarbeitern und weniger Ausfalltagen. Deshalb stellen wir Ihnen die richtigen Fragen richtig und konzipieren auch für Ihr Unternehmen eine passende gesunderhaltende Lösung – denn genau das ist der MGG-Auftrag für gesunde Mitarbeiter.

Copyright © 2018 MGG eG. All rights reserved. – Design by DoWorks

ImpressumDatenschutzKontakt